Teiloffen & Gruppenübergreifend

Zusätzlich zu der festen Gruppenanbindung haben die Kinder die Möglichkeit, unsere Kita-Räume ab ca. 9.30 Uhr frei zu nutzen. Hier gibt es die Gelegenheit andere Gruppen zu besuchen, den Turnraum, Flur oder das Foyer zu nutzen oder auch ab dem 5. Lebensjahr ins Außengelände zu gehen. Beliebt sind auch immer wieder Besuche der Großen in der Krippe.

P1070020   P1030488   P1070135

Auch unsere Kleinsten genießen es, die Kita zu erkunden und nach dem Wickeln mal schnell in eine Gruppe zu flitzen, anstatt ins eigene Spatzenest.

Unser gruppenübergreifender Ansatz bedeutet für uns nicht nur, dass Kinder aus verschiedenen Gruppen miteinander spielen können sondern auch, dass verschiedene Projekte und Aktivitäten gemeinsam stattfinden. Ein Beispiel hierfür ist unser christlicher Impuls, der jeden Freitag stattfindet und meistens von allen Kindern und Erzieherinnen besucht wird. So wird nicht nur die eigene Gruppe sondern das gesamte Haus als Gemeinschaft erlebt. Neue Verbindungen werden geknüpft und es wird von den unterschiedlichen Fähigkeiten von Kindern und Erzieherinnen profitiert.

Scroll to Top